Connect with us

Datenschutzrichtlinie

Erstellen einer Datenschutzerklärung für „VCKA“

  1. Einleitung Diese Datenschutzerklärung dient dazu, die Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber VCKA zu informieren. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein ernstes Anliegen, und wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.
  2. Verantwortlicher Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: VCKA
  3. Kolner Strasse 10 Eschborn Hessen, Deutschland
  4. Phone : 303-397-122
  5. Email : Vcka1337@gmail.com
  1. Zweck der Datenverarbeitung
  2. Personenbezogene Daten werden zum Zwecke der technischen Bereitstellung der Website, zur Gewährleistung der Netzwerk- und Informationssicherheit, zur Verbesserung unseres Angebots sowie zur Korrespondenz mit Ihnen verarbeitet.
  3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
  4. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO bei Vorliegen Ihrer Einwilligung, lit. b) DSGVO bei der Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen, lit. c) DSGVO bei der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung sowie lit. f) DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses.
  5. Datenübermittlung und -empfänger
  6. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse am Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
  1. Datensicherheit
  2. Wir verwenden innerhalb des Websitebesuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
  3. Ihre Rechte als Betroffener Sie haben das Recht:
  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen;
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu erheben;
  • Datenübertragbarkeit zu verlangen.
  1. Änderung der Datenschutzbestimmungen
  2. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen.

Diese Datenschutzerklärung ist als Basis zu verstehen und kann je nach spezifischen Anforderungen von VCKA angepasst werden. Es ist wichtig, bei der Erstellung einer Datenschutzerklärung immer die aktuellsten rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten und gegebenenfalls rechtlichen Rat einzuholen.